über Felix von Manteuffel

zu Gast am 18. September (Link)

Felix von Manteuffel, geboren in Bayrischzell, begann im Alter von 24 Jahren mit der Schauspielerei. Engagements führten ihn an das Schauspielhaus Zürich, das Deutsche Schauspielhaus Hamburg, das Burgtheater Wien und das Bayrische Staatsschauspiel München. Er ist regelmäßig in Film- und Fernsehproduktionen wie Tatort, Herzschlag, Requiem für eine romantische Frau und Die Brücke zu sehen. Als Hörbuchsprecher sprach er bereits zahlreiche Produktionen, unter anderem Homo Faber, Der Zauberberg und Robinson Crusoe. Zu seinen erhaltenen Auszeichnungen zählt der Grimme-Preis (1976). 2011 ist Felix von Manteuffel bereits zum dritten Mal bei Wege durch das Land zu Gast. 

über Felix von Manteuffel