über Ólafur Arnalds

zu Gast am 18. September (Link)

Der Multiinstrumentalist, Produzent und Komponist Ólafur Arnalds stammt aus Mosfellsbær. Er war Schlagzeuger bei verschiedenen Rockbands, ist Teil des Minimal-Techno-Projektes ‹Kiasmos› und spielte Banjo, Gitarre und Piano auf der Veröffentlichung ‹My Summer as a Salvation Soldier›. 2008 begleitete er Sigur Rós, mit dem er musikalisch verglichen wird, auf Tournee. 2009 veröffentlichte er die EP ‹Found Songs› sowie den Soundtrack zu ‹Dyad 1909›. Zuletzt erschien ‹...and they have escaped the weight of darkness›. Zerbrechlichkeit, Emotionalität, epische Streich- und Piano-Arrangements kennzeichnen die Musik des jungen Ólafur Arnalds.

über Ólafur Arnalds